Worum geht es hier ?

Ein Bockdrilling hat 3 Läufe, wovon einer ein Schrotlauf ist. Die beiden anderen Läufe sind Kugelläufe verschiedenen Kalibers. Die Anordnung ist so, dass Schrotlauf und „großer“ Kugellauf direkt übereinander liegen, wobei der Kugellauf der untere ist. Der „kleine“ Kugellauf liegt seitlich daneben und schmiegt sich in den entstehenden Zwischenraum.

Beispiele für richtige Antworten:

  • Eine Waffe mit 3 Läufen (2 verschiedene Kugelläufe, ein Schrotlauf)

Beispiele für falsche Antworten:

  • Eine Waffe mit 2 Schrotläufen und einem Kugellauf
  • Eine Waffe mit nebeneinander liegenden Läufen