A-17: Wo befindet sich beim Reh- und Muffelwild der Muffelfleck?

Worum geht es hier ?

Der Muffelfleck findet sich im Gesicht des Wildes, über dem Windfang. Daher auch der Name: „Muffler“ ist eine alte Bezeichnung des Windfangs. Er ist nicht zu verwechseln z.B. mit dem Sattelfleck des Muffelwildes, der sich auf dem Rücken des Muffelwildes befindet.

Beispiele für richtige Antworten:

  • Über dem Windfang
  • In der Nähe des Äsers

Beispiele für falsche Antworten:

  • Auf dem Rücken
  • Unter dem Bauch

1 Kommentar

  1. Streng genommen ist der Muffelfleck ein heller Fleck am Nasenrücken mancher Böcke als Teil der Gesichtsmaske. Er tritt also nicht bei jedem Bock auf, beim Rehwild ist er in der Sommerdecke deutlicher zu sehen – falls er sichtbar ist. Also wären weitere mögliche richtige Antworten:
    am Nasenrücken,
    in der Gesichtsmaske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.