Worum geht es hier ?

Als Kokzidiose bezeichnet man Erkrankungen durch Einzeller, die sogenannten Kokzidien (Klasse Sporozoen). Sie gehören zu den Protozoeninfektionen. Die Kokzidien befallen vor allem den Darm, bei einigen Tieren auch Leber und Niere. Details kann man in der Wikipedia nachlesen. Bei den Wildtieren werden vor allem Hase, Kaninchen und Fasan befallen. Auch andere Wildarten (und Haustierarten) können sich prinzipiell mit Kokzidiose infizieren, dies ist jedoch selten der Fall.

Beispiele für richtige Antworten:

  • Hase
  • Wildkaninchen
  • Fasan

Beispiele für falsche Antworten:

  • Die Kokzidiose befällt nur Haustiere