Worum geht es hier ?

Auszug aus der Wikipedia:

Dünger oder Düngemittel ist ein Sammelbegriff für Reinstoffe und Stoffgemische, die in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau dazu benutzt werden, das Nährstoffangebot für die angebauten Kulturpflanzen zu ergänzen.

Als organische Dünger werden gemeinhin Dünger bezeichnet, die tierischen oder pflanzlichen Ursprungs sind. Im Wikipedia-Artikel findet sich eine Auflistung von Beispielen, hier nur ein Auszug.

Beispiele für richtige Antworten:

  • Stallmist
  • Gülle
  • Kompost
  • Hornmehl
  • Guano
  • Knochenmehl
  • Klärschlamm

 

Beispiele für falsche Antworten:

  • Mineraldünger
  • Kunstdünger