Worum geht es hier ?

Hier geht es um die Einhaltung der UVV (Unfallverhütungsvorschrift) Jagd. Dort heißt es wörtlich:

(3) Beim Besteigen von Fahrzeugen und während der Fahrt muss die Schusswaffe entladen sein. Beim Besteigen oder Verlassen eines Hochsitzes, beim Überwinden von Hindernissen oder in ähnlichen Gefahrlagen müssen die Läufe (Patronenlager) entladen sein.

Darüber hinaus ist die Waffe nach dem Signal „Hahn in Ruh“ zu entladen.

Siehe auch Frage B-22, C-113 und C-87.

Beispiele für richtige Antworten:

  • Nach dem Abblasen der Jagd („Hahn in Ruh“)
  • Bei der Fahrt zur Jagd
  • Beim Überwinden von Hindernissen

Beispiele für falsche Antworten:

  • Beim Signal „Treiber in den Kessel“
  • Beim Signal „Jagd vorbei“
  • Wenn Bruchzeichen gefunden werden