C-59: Was bedeutet die Senkrechtstellung des Sicherungsflügels beim Repetierbüchsensystem Mauser 98?

Worum geht es hier ?

In der senkrechten Stellung wirkt die Sicherung auf den Schlagbolzen, und trotzdem kann die Kammer geöffnet werden. Erst wenn die Flügelsicherung nach ganz rechts gedreht wird kann man auch die Kammer nicht mehr öffnen.

Beispiele für richtige Antworten:

  • Der Schlagbolzen ist gesichert
  • Die Kammer kann geöffnet werden

Beispiele für falsche Antworten:

  • Der Verschluss ist gespannt
  • Die Waffe kann nun demontiert werden (Take Down)

1 Kommentar

  1. Bei Bueffeln net ist eine weitere Antwortmöglichkeit gegeben
    „Es weist auf einen gespannten Schlagbolzen hin.“

    Wenn ich es richtig sehe, muss beim Entspannen des Schlagbolzens
    ( „Schrankfertigmachen der Waffe“) der Sicherungsflügel in der linken Position sein. (Nicht gesichert)
    Bei einem entspannten Schlagbolzen ist es nicht möglich, die Flügelsicherung in eine sichere Position zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.