D-19: Wann darf in Nordrhein-Westfalen die Jagd auf den Rehbock ausgeübt werden?

Worum geht es hier ?

Die Verordnung über die Jagdzeiten regelt in NRW die Jagdzeiten für das Wild, so auch für den Rehbock. Erlaubt ist seit dem 14.03.2019 die Bejagung vom 01.Mai bis zum 31.Januar.

Beispiele für richtige Antworten:

  • 1. Mai – 31. Januar
  • 1. Mai – 31. Mai
  • 1. August

Beispiele für falsche Antworten:

  • 1. April – 15. Januar
  • Der Rehbock darf vom 01. Mai bis zum 15. Januar gejagt werden. Außerhalb dieser Zeiten ist die Jagd gemäß Verordnung verboten.
  • Für den Rehbock gibt es im Unterschied zur Ricke keine Einschränkungen

6 Kommentare

  1. Der Link zu den Jagdzeiten in NRW funktioniert nicht mehr.

    • Admin

      18. April 2018 um 17:52

      … danke für den Hinweis! Seit dem 14.04.2008 gibt es eine neue Fassung, den Link habe ich entsprechend angepasst.

  2. Mit der Novollierung ist die Jagdzeit geändert worden
    vom 01. Mai bis 31. Januar (Stand 14.03.2019)
    https://www.ljv-nrw.de/inhalt/ljv/die-jagd/jahresubersicht-jagdzeiten/5_24.html
    Grüße

  3. Hallo,
    ich stehe mit den Antworten aufKriegsfuss
    Der 1.August wird als richtig bewertet?
    Aber 1.5-31.5 und 1.5-15.1 als falsche Die Zeiträume liegen doch auch im Bereich vom 1.5-31.1? Hier wird ja nicht von „ausschließlich“ gesprochen.

    • Admin

      8. Januar 2022 um 18:25

      Danke für den Hinweis, du hast natürlich völlig Recht. Da ist bei der letzten Überarbeitung ein Copy & Paste „Upps“ passiert. Habe es gerade korrigiert. Mit bestem Dank, Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.